--- Die beweglichen Ferientage und Schulentwicklungstage des 2. Halbjahres finden Sie unter "Neuigkeiten aus der Schule" ---

"Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern" (Afrikanisches Sprichwort).

Heute, am 30.11. zog der gesamte Jahrgang 5 los, um die erste Fuhre der 1500 Bäume im „Klimawald der GGS Mildstedt“ bei den Pastorentannen zu pflanzen. Überwiegend wurden diese durch die erlaufenen Spenden derselben Kinder finanziert. Ausgestattet mit dicker Kleidung und Spaten verbrachten die Kinder den Vormittag an der frischen Luft und gruben fleißig Löcher für die vielen kleinen Eichen. Unterstützt wurden sie von Zehntklässlern, Eltern und Großeltern. Nach getaner Arbeit stärkten sich alle mit Würstchen und Heißgetränken, tauschten sich mit Presse und Bürgermeisterin aus und liefen wieder zurück zur Schule.

D6FB9641 6474 4C5B 9B5C 7BAA3DD53831

82DDDFBC C403 459B B162 AC262ECFF651

Nach oben