Dieses Jahr fand zum ersten Mal der Eider-Treene-Lauf der Gemeinschaftsschule Friedrichstadt statt. Teilnehmen durften alle Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 2000 und jünger. Der Start und das Ziel der 5km langen Strecke war der Parkplatz der Gemeinschaftsschule Friedrichstadt. Die Teilnehmer/innen unserer Schule liefen die Strecke ohne Probleme in einem flotten Tempo. Besondere Leistungen erreichten Merle Witt, die bei den weiblichen Läuferinnen insgesamt zweite wurde, mit einer Zeit von 22:37 und Sieger in seinem Jahrgang wurde Malte Laprath mit 20:35.

Dieses Jahr fand zum ersten Mal der Eider-Treene-Lauf der Gemeinschaftsschule Friedrichstadt statt. Teilnehmen durften alle Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 2000 und jünger. Der Start und das Ziel der 5km langen Strecke war der Parkplatz der Gemeinschaftsschule Friedrichstadt. Die Teilnehmer/innen unserer Schüler liefen die Strecke ohne Probleme in einem flotten Tempo. Besondere Leistungen erreichten Merle Witt, die bei den weiblichen Läuferinnen insgesamt zweite wurde, mit einer Zeit von 22:37 und Sieger in seinem Jahrgang wurde Malte Laprath mit 20:35.

Die Essensbestellung kann auch per App durchgeführt werden. Im Store können Sie die App unter dem Namen Menü+ finden.

Die neue Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Mildstedt wird in den Pausen am Schulvormittag und in der Mittagspause sehr gut angenommen.

Frau Harmel und Frau Andresen benötigen daher Unterstützung aus der Elternschaft. Das Mensateam und die Schule würden sich freuen, wenn interessierte ehrenamtliche Helfer/innen sich bei Frau Harmel oder Frau Andresen melden würden (Kontaktaufnahme über das Sekretariat).

Weiter zum Bezirksentscheid!

Am 25.02.2016 ging es für die Grundschulmädchen und -jungen weiter zum Bezirksentscheid im Handball nach Süderbrarup. Dort belegten sie den dritten Platz.
Herzlichen Glückwunnsch!

Stehend von links:
Max Kopittke, Selina Thomsen, Lea Krohn, Jenna Linn, Lara Moritzen, Xenia Lulu Thieme, Tykke Harring-Petersen, Alicia May Vierth, Nike Ewald

Sitzend von links:
Ben Luca, Mads Burmeister, Jesper Pepe Thieme, Kent Faßbender, Jonathan Thees, Leon Sommer

Ab sofort muss das Essen für die kommende Woche bis zum Freitag unter folgendem Link bestellt werden:

https://iss.pairsolutions.de

Dafür ist eine vorherige Registrierung notwendig!

Eine Essensbestellung im Sekretariat ist nicht mehr möglich. Auch eine nachträgliche Essenbestellung für eine aktuelle Woche ist nicht mehr möglich.

Also bitte beachten: Essensbestellung für die kommende Woche immer bis freitags!!

Ab sofort gibt es auch eine App! Einfach im Store suchen unter ISS Menü+

Im Rahmen einer Einheit zum Schreiben von Gruselgeschichten haben Celvin Drescher und Marie Lagojannissie (beide Klasse 5a) ohne fremde Hilfe die beiden folgenden Geschichten zustande gebracht. Viel Spaß beim Lesen und Gruseln!

Am 18.02.16 spielten wir mit unserem Floorballteam (Tim Jakobsen 8b, Finn Brodersen 8b, Jonas Sterner 8a, Leon Erich Elmazi 8c, Leeza Andresen 7a, Nina Grünwald 7a, Lena Jensen 8b, Nina Lückner 8b und dem allerbesten Trainer Herrn Mölck) bei dem Bezirksentscheid in Handewitt. Unser erstes Ziel war, wie auch in dem vorigen Turnier, mindestens ein Tor zu schießen. Das hat gleich im ersten Spiel geklappt, denn wir gewannen 4:0 gegen die Geestlandschule Kropp. Das zweite Spiel gewannen wir ebenfalls, 3:5 gegen den Gastgeber, die Gemeinschaftsschule Handewitt. Unser letztes Spiel war dann gegen den Leistungsträger die Nordseeschule St. Peter Ording. In diesem Spiel waren wir leider unterlegen und verloren 1:4. Wir freuten uns sehr über den zweiten Platz und werden im März zur Landesmeisterschaft fahren.

Am 28.01.2016 spielten die Grundschulmädchen (s. Foto) der GGS – Mildstedt in Ostenfeld bei der Kreismeisterschaft im Handball für die Grundschulen des Kreises Nordfriesland mit.

Mit nur einem Gegentor belegten sie den ersten Platz!

Ihre Gegner waren: GS Ostenfeld, GS Viöl, GS Ohrstedt, GS Breklum und GS Garding.

 

Von hinten links: Tykke Harring Petersen (unser Handball- Coach), Zoe Augustinat (4b), Selina Thomsen (4b), Jenna Linn Nilsson (blau), Lea Krohn (4b), Dörte Pohns (Lehrerin),

Vorne von links: Xenia Lulu Thieme (gelb), Lara Moritzen (4a), Alicia May Vierth (4b), Nike Ewald (4a)

Vom 05.10.-16.10.2015 gastierte das zweite Mal der pädagogische Zirkus "Sperlich" aus NRW im Rahmen unserer zweiwöchigen Projektwoche an der Gemeinschaftsschule Mildstedt. Ein paar Bilder dieser eindrucksvollen Zeit finden Sie hier.

Vom 5.10.-16.10.15 werden SchülerInnen wieder in Zirkusartisten verwandelt. Um den Kindern einen Vorgeschmack zu geben, haben die Lehrkräfte am Sonntag ein kleines Programm einstudiert und dieses am Montag vorgestellt. Bilder finden Sie hier.

logoneu

Besucherzähler

Heute 153

Gestern 164

Woche 153

Monat 3137

Insgesamt 213830