Ab der Klassenstufe 7 werden die Schüler/Innen erstmals einstündig im Fach Wi/Po unterrichtet. Das zweite Schulhalbjahr widmet sich komplett dem ersten Block der Berufsorientierung. Mit Hilfe des Berufswahlpasses werden Selbst- und Fremdeinschätzungen vorgenommen, die der Erstellung eines persönlichen Profils dienen.

Die Schüler/Innen erarbeiten sich Bestandteile einer Bewerbung, erkunden Berufsfelder, führen Betriebserkundungen durch und nehmen an Aktionen wie dem Girl´s - und Boy´s - Day teil.

Um den Schülern/Innen bereits frühzeitig die Möglichkeit zu bieten, sich ihren Interessen entsprechend zu orientieren, findet ab der Klassenstufe 7 der Wahl-Pflicht-Unterricht statt. Zu den zweijährigen Kursen zählen z.B. Ästhetische Bildung, Sport- und Gesundheit, Fit for Life, Schülerfirmen Summ & Söt, Cox & Co. oder Mild & Dufte und Dänisch.

logoneu

Besucherzähler

Heute 12

Gestern 235

Woche 247

Monat 5594

Insgesamt 295478

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Nach oben